Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkteit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

Informationen über den Verein der Freunde Togos e. V. entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Verein der Freunde Togos e. V.

Auf dem Homberge 8, 58553 Halver

Gründungsjahr: 2013

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Zur vollständigen Satzung des Vereins der Freunde Togos e. V.

Ziel des Vereins der Freunde Togos e. V. ist die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen in Togo, der interkulturelle Austausch zwischen Togo und Deutschland sowie die Förderung des togoischen Vereins "Action pour la Survie des Enfants, des Veuves et pour l'Échange Culturel" (ASEVEC).

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO wurde vom Finanzamt Lüdenscheid StNr. 5332/5797/5356 mit Bescheid vom 11.09.2015 nach § 60a AO gesondert festgestellt.
Der Gültigkeitszeitraum beträgt fünf Jahre nach Bekanntgabe, sodass der aktuelle Bescheid bis 11.09.2020 gültig ist.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Colin Nolan, 1. Vorstandsvorsitzender

Nora Nolan, 2. Vorstandsvorsitzende

Ann-Kathrin Falkenroth-Steinbach, Schriftführung und Organisation

Benjamin Kessler, Kassenwart

Dr. Sabine Wallmann, Kassenprüferin

Susanne Nolan, Kassenprüferin

5. Tätigkeitsbericht

Als Verein der Freunde Togos e. V. sind wir nicht nur in Togo, sondern auch in Deutschland aktiv. Durch verschiedene Aktionen bringen wir Interessierten Togo näher, informieren über unseren Verein sowie unsere Projekte und akquirieren Spenden.

Mehr dazu in unserem Rechenschaftsbericht 2016 auf Seite 7.

6. Personalstruktur

Der Verein der Freunde Togos e. V. wird von einem vierköpfigen Vorstand geführt, der zeitgleich aus Gründungsmitgliedern besteht. Weitere fünfzehn Mitglieder übernehmen verschiedene Aufgaben der Vereinsarbeit. Jedes Mitglied führt seine Tätigkeiten ehrenamtlich und unentgeltlich aus.

Mehr dazu in unserem Rechenschaftsbericht 2016 auf Seite 5 oder hier auf unserer Homepage.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Der Verein der Freunde Togos e. V. erzielt seine Einnahmen unter anderem durch monatliche Spenden, diverse Spendenaktionen (Konzert-Cocktailstand, Waffelverkauf, etc.) und einmalige Großspenden zum Beispiel zur Weihnachtszeit.

Mehr dazu in unserem Rechenschaftsbericht 2016 ab Seite 12.

8. Angaben zur Mittelverwendung

Die Spenden und Einnahmen fließen in unterschiedliche Projekte, die sowohl über einen längeren Zeitraum angelegt sind (Stipendienprogramm, Familienpatenschaften) als auch als Direktmaßnahme betrachtet werden können (Verteilung Schulutensilien, Weihnachtsessen).

Mehr dazu in unserem Rechenschaftsbericht 2016 ab Seite 8.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Der Verein der Freunde Togos e.V. ist auch als Förderverein des togoischen Vereins „Action pour la Survie des Enfants, des Veuves et pour l’Échange Culturel“ (ASEVEC) mit Sitz in Lomé tätig. Die im Rahmen des Fördervereinzwecks vom Verein der Freunde Togos e. V. erzielten Spenden werden in gemeinsam geplante Projekte investiert, die von ASEVEC vor Ort umgesetzt werden.
ASEVEC ist ein mildtätiger und gemeinnütziger Verein, der 2014 gegründet wurde und sich für Kinder, Witwen und die Förderung des interkulturellen Austausches einsetzt.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Einzelspenden, die über 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen, gab es in 2016 nicht.